Informationen zu Hydranten

 

Rauchmelder retten Leben!


Kalender
<< März 2019 >> 
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
      1  2  3
  4  5  6  7  8  910
11121314151617
181920222324
252627283031
Nächste Termine
Social Networking
Facebook 
Startseite Einsatzabteilung Einsätze 2007 Einsatz 16/2007

Einsatz 16/2007

Brandeinsatz 02.08.2007

16. Donnerstag, 02.08.2007,  Tagebau Hirschberg

Alarmierungsstichwort: BE - Rauchentwicklung nach Blitzeinschlag

Alarmierungszeit: 16:42 Uhr

Eingesetztes Personal: 10 FF Großalmerode, 12 FF Rommerode

Eingesetzte Einheiten: ELW 1, LF 10/6, TLF 16/25, LF 10/6 FF Rommerode, MTW FF Rommerode

Einsatzende: 17:50 Uhr

Um 16:42 Uhr, am 02.08.2007, wurden die Feuerwehren Großalmerode und Rommerode per Funkmeldeempfänger und Sirene mit dem Einsatzstichwort "Rauchentwicklung nach Blitzeinschlag" zu einem Brandeinsatz alarmiert.

Im Tagebau Hirschberg war es vermutlich durch Blitzeinschlag zum Brand eines Hochsitzes / Hochstandes gekommen.

Beim Eintreffen der ersten Kräfte der Feuerwehr Großalmerode stand der Hochsitz im Vollbrand.

Maßnahmen vor Ort waren somit das Löschen des Hochstandes mit einem C-Rohr.

Im Einsatz waren die Feuerwehr Großalmerode mit 10 Einsatzkräften und drei Fahrzeugen und die Feuerwehr Rommerode mit 12 Einsatzkräften und zwei Fahrzeugen.

Gegen ca. 18:00 Uhr konnte der Einsatz beendet werden.

Bericht und Fotos: © Feuerwehr Großalmerode

Aktualisiert (Sonntag, den 22. Mai 2011 um 15:01 Uhr)

 
smile.amazon.de


Wetter in Großalmerode
Wettergefahren



Hochwasserportal