Informationen zu Hydranten

 

Rauchmelder retten Leben!


Kalender
<< März 2019 >> 
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
      1  2  3
  4  5  6  7  8  910
11121314151617
181920222324
252627283031
Nächste Termine
Social Networking
Facebook 
Startseite Einsatzabteilung Einsätze 2009 Einsatz 05/2009

Einsatz 05/2009

Öleinsatz 19.05.2009

05. Dienstag, 19.05.2009,  B451, Großalmerode - L3238, Uengsterode

Alarmierungsstichwort: TH - Ölspur

Alarmierungszeit: 00:38 Uhr

Eingesetztes Personal: 14 FF Großalmerode, 9 FF Uengsterode

Eingesetzte Einheiten: KdoW, ELW1, LF 10/6, TLF 16/25, GW-N, LF 8/6 Uengsterode, Polizei Hessisch Lichtenau, Straßenmeisterei

Einsatzende: 03:30 Uhr

Am 19.05.2009, um 00:38 Uhr, wurde die Feuerwehr Großalmerode zur Verstärkung der Feuerwehr Uengsterode zu einer längeren Ölspur alarmiert. Vom Ortsausgang Großalmerode, über die B451, die L3238 erstreckte sich eine Ölspur bis nach Uengsterode.

Durch einen Motorschaden hatte ein PKW aus Großalmerode während der Fahrt Motoröl verloren, bevor der Wagen mangels Schmierung in Uengsterode zum Stehen kam.

Die Feuerwehren Großalmerode und Uengsterode streuten die Ölspur mehrmals mit Ölbindemittel ab und nahmen das Bindemittel danach wieder auf.

Gegen 03:30 Uhr konnte die Einsatzstelle an die Straßenmeisterei übergeben werden, die dann die Fahrbahn für den Verkehr wieder frei gab. Während den Arbeiten musste die Bundesstraße 451 mehrmals kurzzeitig gesperrt werden. 


Bericht: © Feuerwehr Großalmerode

Aktualisiert (Donnerstag, den 26. Mai 2011 um 16:55 Uhr)

 
smile.amazon.de


Wetter in Großalmerode
Wettergefahren



Hochwasserportal