Informationen zu Hydranten

 

Rauchmelder retten Leben!


Kalender
<< März 2019 >> 
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
      1  2  3
  4  5  6  7  8  910
11121314151617
181920222324
252627283031
Nächste Termine
Social Networking
Facebook 
Startseite Einsatzabteilung Einsätze 2010 Einsatz 02/2010

Einsatz 02/2010

Technischer Hilfeeinsatz 26.02.2010

02. Freitag, 26.02.2010,  Großalmerode, Dreierhütte

Alarmierungsstichwort: TH - Fahrzeugbergung

Alarmierungszeit: 22:06 Uhr

Eingesetztes Personal: 18 Einsatzkräfte FF Großalmerode, 2 Einsatzkräfte FF Rommerode

Eingesetzte Einheiten: KdoW, ELW 1, TLF 16/25, LF 10/6, LF 10/6 FF rommerode

Einsatzende: 00:30 Uhr am 27.02.2010



Auf der Suche nach einer vermissten Fahrradfahrerin haben sich am Freitagabend zwei Polizeistreifen im Kaufunger Wald, in der Nähe der Dreierhütte, festgefahren.

Die von der Leitstelle Werra-Meißner alarmierte Feuerwehr Rommerode befreite daraufhin die beiden Polizeifahrzeuge aus ihrer misslichen Situation.

Auf dem Weg zurück zur Dreierhütte hatte sich aber das LF 10/6 der Rommeröder Wehr selbst festgefahren und lag mit starker Schlagseite in einem Graben unweit der Dreierhütte.

Die nunmehr alarmierte Feuerwehr Großalmerode rückte mit beiden geländegängigen Löschfahrzeugen aus und zog das Rommeröder LF aus dem Graben zurück auf den befestigten Weg.

Hierzu mussten die Feuerwehrleute zwei Bäume fällen und das zu bergende Fahrzeug mit Holz und Geäst unterbauen bzw. den Graben befestigen.

Nach rund zwei Stunden war das Fahrzeug befreit und der Einsatz konnte erfolgreich beendet werden.



Bericht und Bilder: © Feuerwehr Großalmerode

Aktualisiert (Dienstag, den 31. Mai 2011 um 16:07 Uhr)

 
smile.amazon.de


Wetter in Großalmerode
Wettergefahren



Hochwasserportal