Informationen zu Hydranten

 

Rauchmelder retten Leben!


Kalender
<< Juni 2019 >> 
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
       1  2
  3  4  5  6  7  8  9
10111213141516
171819212223
24252627282930
Nächste Termine
Social Networking
Facebook 
Startseite Einsatzabteilung Einsätze 2011 Einsatz 44/2011

Einsatz 44/2011

Technischer Hilfeeinsatz (H1) 03.10.2011

44. Montag, 03.10.2011,  Trubenhausen, L3239

Alarmierungsstichwort: TH (H1) - ausl. Betriebsflüssigkeit nach Verkehrsunfall

Alarmierungszeit: 13:07 Uhr

Eingesetztes Personal: 8 Einsatzkräfte FF Großalmerode; 8 Einsatzkräfte FF Trubenhausen

Eingesetzte Einheiten: ELW 1, TLF 16/25 FF Großalmerode; LF 8 FF Trubenhausen, NEF DRK Witzenhausen, RTW DRK Großalmerode, Polizei Hessisch Lichtenau

Einsatzende: 14:00 Uhr

POL-ESW: Pressebericht vom 04.10.11

Polizei Hessisch Lichtenau

Verkehrsunfälle

Um 12.45 Uhr kam es gestern Mittag in zu einem Unfall, als eine Rotte Wildschweine zwischen Trubenhausen und Weißenbach über die Straße lief. Ein 44-jähriger Motorradfahrer aus Kassel, der in Richtung Weißenbach unterwegs war, leitete sofort eine Gefahrenbremsung ein, bei der er stürzte und mit dem Krad ca. 17 Meter über die Straße rutschte. Dabei verletzte sich der 44-jährige leicht und wurde zur Untersuchung in das Krankenhaus gebracht. An dem Motorrad entstand ein Schaden von ca. 700 EUR. Die Feuerwehr Trubenhausen streute die ausgelaufenen Betriebsflüssigkeiten ab. Zu einer Berührung mit einem der Wildschweine kam es nicht.

Pressestelle PD Werra-Meißner, KHK Künstler

Aktualisiert (Donnerstag, den 13. Oktober 2011 um 21:09 Uhr)

 
smile.amazon.de


Wetter in Großalmerode
Wettergefahren



Hochwasserportal