Informationen zu Hydranten

 

Rauchmelder retten Leben!


Kalender
<< Dezember 2017 >> 
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
      1  2  3
  4  5  6  7  8  910
111213151617
18192021222324
25262728293031
Nächste Termine
Besucherstatistik
Heute582
Gestern1192
Diese Woche4354
Diesen Monat16589
Gesamt1103349

jbc vcounter
Social Networking
Facebook Google Bookmarks 
Startseite Einsatzabteilung Einsätze 2013 Einsatz 10/2013

Einsatz 10/2013

Technischer Hilfeeinsatz (H1 VU) 24.05.2013

10. Freitag, 24.05.2013

Alarmierungsstichwort: H1 VU (auslaufende Betriebsstoffe nach Verkehrsunfall)

Einsatzort: B451, Großalmerode, Berliner Str.

Alarmierungszeit: 17:56 Uhr

Eingesetzte Kräfte: Freiwillige Feuerwehr Großalmerode, SBI Großalmerode, Rettungsdienst RTW DRK Großalmerode, Polizei Hessisch Lichtenau, Abschleppdienst

Einsatzende: xx:xx Uhr




Am Freitag kam es gegen 17:50 Uhr zu einem Verkehrsunfall in Großalmerode, Berliner Str., in dessen Verlauf ein PKW frontal mit der Begrenzungsmauer einer Hofeinfahrt an der Berliner Str. kollidierte. Der Aufprall war derart heftig, dass der PKW auf die Straße zurückgeschleudert wurde und quer zur Fahrbahn zum Stehen kam.

Für die Feuerwehr Großalmerode wurde Alarm ausgelöst, da am verunfallte PKW Betriebsstoffe ausgelaufen waren, welche nicht in die Kanalisation eindringen durften und weil die Unfallstelle zur Personenrettung und Unfallaufnahme großräumig abgesperrt werden musste.

Nach ca. 1,5 Stunden konnte Einsatz wieder beendet werden.


KT1_3453_333_750x500.jpg KT1_3454_334_750x500.jpg KT1_3455_335_750x500.jpg KT1_3456_336_750x500.jpg KT1_3457_337_334x500.jpg KT1_3459_339_750x500.jpg KT1_3460_340_750x500.jpg KT1_3461_341_750x500.jpg KT1_3463_343_750x500.jpg


Bilder: Thomas Kolassa






Aktualisiert (Dienstag, den 08. Oktober 2013 um 20:37 Uhr)

 
smile.amazon.de


Wetter in Großalmerode
Wettergefahren

Für den Inhalt dieser Seite ist der Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

Hochwasserportal