Informationen zu Hydranten

 

Rauchmelder retten Leben!


Kalender
<< Juni 2019 >> 
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
       1  2
  3  4  5  6  7  8  9
10111213141516
171819212223
24252627282930
Nächste Termine
Social Networking
Facebook 
Startseite Einsatzabteilung Einsätze 2013 Einsatz 32/2013

Einsatz 32/2013

Brandeinsatz (H ELEK elektrische Anlagen, Hochspannungsanlagen - brennt Stromverteiler) 08.11.2013

32. Freitag, 08.11.2013

Alarmierungsstichwort: H ELEK elektrische Anlagen, Hochspannungsanlagen - brennt Stromverteiler (brennender 20 KV Stromverteiler)

Einsatzort: Großalmerode, Am Lengemann

Alarmierungszeit: 12:40 Uhr

Eingesetzte Kräfte: Freiwillige Feuerwehr Großalmerode, Rettungsdienst RTW DRK Großalmerode, Notarzt NEF DRK Witzenhausen, Polizei Hessisch Lichtenau, EON Mitte

Einsatzende: xx:xx Uhr



Gegen 12:40 Uhr am 08.11.2013 wurde die Freiwillige Feuerwehr Großalmerode zu einem Brandeinsatz alarmiert. Gem. Alarmstichwort handelte es sich um einen Unfall in einer elektrischen Hochspannungsanlage, jedoch wurde die Alarmmeldung ergänzt, dass dort ein Brand ausgebrochen sei.

Wie sich an der Einsatzstelle herausstellte, war es in einem 20 KV Stromverteilerkasten Am Lengemann in Großalmerode zu einem Kurzschluss und Brandausbruch gekommen. Das Feuer war jedoch zwischenzeitlich von selbst wieder erloschen. Die Freiwillige Feuerwehr Großalmerode sicherte sodann die Einsatzstelle ab und stellte eine Wasserversorgung zur Einsatzstelle her. Nach Ankunft eines Mitarbeiters der Stromfirma wurde der Verteilerkasten mit größter Vorsicht durch die Feuerwehr unter Atemschutz geöffnet und belüftet.

Danach konnte die Einsatzstelle an die Stromfirma übergeben werden.


 

Aktualisiert (Samstag, den 09. November 2013 um 15:06 Uhr)

 
smile.amazon.de


Wetter in Großalmerode
Wettergefahren



Hochwasserportal