Informationen zu Hydranten

 

Rauchmelder retten Leben!


Kalender
<< März 2019 >> 
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
      1  2  3
  4  5  6  7  8  910
11121314151617
181920222324
252627283031
Nächste Termine
Social Networking
Facebook 
Startseite Einsatzabteilung Einsätze 2014 Einsatz 13/2014

Einsatz 13/2014

Brandeinsatz (F2 - Wohnungsbrand) 24.05.2014

13. Samstag, 24.05.2014

Alarmierungsstichwort: F2 - Wohnungsbrand

Einsatzort: Rommerode

Alarmierungszeit: 16:48 Uhr

Eingesetzte / alarmierte Kräfte: Freiwillige Feuerwehr Großalmerode, Freiwillige Feuerwehr Rommerode, Rettungsdienst RTW DRK Großalmerode, Polizei Hessisch Lichtenau



Am 24.05.2014 wurden die Freiwilligen Feuerwehren Rommerode und Großalmerode zu einem vermeintlichen Wohnungsbrand in Rommerode alarmiert. Wie sich an der Einsatzstelle jedoch herausstellte, brannte nicht eine Wohnung, sondern es hatte eine Zypressenhecke auf ca. 2 m Länge gebrannt, die auch schon durch den Eigentümer selbst zum großen Teil abgelöscht war.

Diese erhebliche Differenz zwischen Alarmierungsstichwort und tatsächlicher Einsatzlage vor Ort ist bei diesem Einsatz sehr bemerkenswert. Es zeigt jedoch, wie extrem wichtig es ist, dass man beim Absetzen eines Notrufes, so weit wie möglich, genaue Angaben macht und nur das Tatsächliche schildert und keine Annahmen oder Vermutungen meldet.

Eine jede Alarmfahrt von Einsatzkräften wie Feuerwehr, Polizei oder Rettungsdienst birgt immer Risiken in sich. Solche Risiken gilt es soweit wie möglich zu minimieren, hierzu gehört es dann auch, dass Risiken nur dann in Kauf genommen werden, wenn es wirklich notwendig ist.

KT1_1147_841_900x600.jpg KT1_1148_842_900x600.jpg

Aktualisiert (Sonntag, den 25. Mai 2014 um 11:20 Uhr)

 
smile.amazon.de


Wetter in Großalmerode
Wettergefahren



Hochwasserportal