Informationen zu Hydranten

 

Rauchmelder retten Leben!


Kalender
<< September 2018 >> 
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
       1  2
  3  4  5  6  7  8  9
10111213141516
171819212223
24252627282930
Nächste Termine
Besucherstatistik
Heute1058
Gestern181
Diese Woche4408
Diesen Monat20821
Gesamt1463264

jbc vcounter
Social Networking
Facebook 
Startseite Einsatzabteilung Einsätze 2018 Einsatz 06/2018

Einsatz 06/2018

Hilfeleistungseinsatz (H 1 - Personensuche)

06. Dienstag, 03.04.2018

Alarmierungsstichwort: H 1 - Personensuche

Einsatzort: Epterode, Ortslage

Alarmierungszeit: 21:59 Uhr

Eingesetzte / alarmierte Kräfte: Freiwillige Feuerwehr Großalmerode, Freiwillige Feuerwehr Epterode, Freiwillige Feuerwehr Rommerode, Rettungsdienst RTW DRK Großalmerode, Notarzt NEF DRK Hessisch-Lichtenau, Schnelleinsatzgruppe (SEG) DRK Hessisch Lichtenau, Suchhundestaffel (SHS) Werra-Meißner, Polizei Hessisch Lichtenau, Bundespolizeifliegerstaffel Fuldatal

Vermisst wurde ein Kind in der Ortslage von Epterode. Nachdem die Absuche bei Bekannten und Verwandten kein Ergebnis gebracht hatte, wurde durch die Leitstelle Werra-Meißner, auf Anforderung der Polizei, ein größeres Aufgebot an Rettungskräften, bestehend aus der Suchhundestaffel Werra-Meißner, der zugehörigen Führungskomponente des DRK Hessisch Lichtenau und den Freiwilligen Feuerwehren Epterode, Rommerode und Großalmerode zur Personensuche alarmiert.

Im weiteren Verlauf des Einsatzes wurden weitere Einsatzkräfte vom DRK aus Großalmerode sowie ein Polizeihubschrauber mit Wärmebildkamera der Bundespolizeifliegerstaffel Fuldatal zum Einsatz hinzugerufen.

Nach rund 4,5 Stunden Suche konnte das Kind dann glücklicherweise weitgehend gesund und unverletzt aufgefunden werden.

Aktualisiert (Mittwoch, den 04. April 2018 um 13:07 Uhr)

 
smile.amazon.de


Wetter in Großalmerode
Wettergefahren



Hochwasserportal