NEWS

Atemschutz-Einsatzübung in Uengsterode

Am Freitag haben wir für die Atemschutzgeräteträger eine Einsatzübung durchgeführt, die mindestens einmal jährlich stattfinden soll. Die Kameraden wurden hierbei nicht nur körperlich beansprucht, sondern auch geprüft, inwieweit sie sich bei völliger Blindheit als Trupp in einem Raum orientieren können, um eine Personensuche nachzustellen. Zusammen mit einigen Kameraden aus Laudenbach konnten bei diesem Übungsdienst auch fünf junge Kameraden aus beiden…


ACHTUNG – Warnung des DWD!

Der deutsche Wetterdienst warnt vor schweren Sturmböen! Sollte es zu flächendeckenden Stromausfällen kommen, bitte unsere Infoseite zum Thema Stromausfall unter der Rubrik Bürgerinfos beachten –> https://feuerwehr-grossalmerode.de/stromausfall Quelle: Deutscher Wetterdienst –> Nähere Infos: https://www.dwd.de/DE/wetter/warnungen_gemeinden/warnWetter_node.html;jsessionid=12B1AEA7F4468C5FB02F90A2C0EFE761.live11052?ort=Gro%C3%9Falmerode


Nachbericht zum Tag des Notrufs am 11.2.

Am 11.2. haben wir, das PR-Team der Feuerwehr Großalmerode, einen Livestream – unseren ersten Livestream – anlässslich des europäischen Tag des Notrufs aus dem Standort Laudenbach gesendet. Vielen Dank an alle Unterstützer und insbesonders an die Björn Steiger-Stiftung, dessen Präsident Pierre-Enric Steiger und Bruder des damals 1969 verunglückten 8-jährigen Björn Steiger, live bei uns im temporären Studio zu Gast war.Der…



Personenrettung aus Schacht/Grube

Der Dienstabend des Standort Kernstadt am 03.02.2022 behandelte die Rettung von Personen aus Schächten/Gruben mittels Rollgliss.Diese Situation wurde am Standort Kernstadt in der Wartungsgrube mit einer Übungspuppe nachgestellt.



Was war denn da los?

Großes Aufgebot zwischen Laudenbach und Uengsterode. Heute haben wir zusammen mit dem DRK-Kreisverband Witzenhausen Videoaufnahmen gemacht. Hierfür wurde ein Unfallszenario nachgestellt. Unterstützung bekamen wir vom Medienwerk Werra-Meißner und unserem AlmerodeLIVE-Projekt. Vielen Dank an alle Mitwirkenden. Wir sind auf das Ergebnis gespannt. Das fertige Video ist für eine Livesendung am 11.02.2022Mehr dazu erfahrt ihr am Montag in der HNA…



Laudenbächer Christbäume können am Feuerwehrhaus abgegeben werden!

Im Normalfall sammelt die Jugendfeuerwehr am Standort Laudenbach jedes Jahr die ausgedienten Weihnachtsbäume ein. Leider fällt das Corona bedingt auch in diesem Jahr wieder aus. Aber: Für alle Laudenbächer besteht die Möglichkeit ihren Baum am Samstag, den 08.01.2022 von 10-13 Uhr am Feuerwehrhaus abzugeben. Über eine kleine Spende freut sich die Jugendfeuerwehr!


Sturmwarnung des DWD

Amtliche Warnung des DWD vor Sturmböen! Quelle DWD, aktuelle Infos hier: https://www.dwd.de/DE/wetter/warnungen_gemeinden/warnWetter_node.html?ort=Gro%C3%9Falmerode Sollte es zu Stromausfällen kommen, so könnt ihr folgende Infos beachten: https://feuerwehr-grossalmerode.de/stromausfall