Livesendung – Tag des Notrufs 11.2.

Wir waren live! Direkt aus einem unserer Feuerwehrstandorte zum Tag des Notrufs 2022
Am 11.02.2022 ab 20:00 Uhr – Mit einem großen Gewinnspiel und vielen bekannten Unterstützern…

In einem noch nie dagewesenen Format boten wir euch nicht nur wissenswertes über den Notruf 112!

Geschichte des Notrufs:

Siegfried Steiger revolutionierte mit der “Björn-Steiger Stiftung” das Rettungswesen in Deutschland. Dabei setzte er mehrfach seine Existenz aufs Spiel und verklagte sogar die Bundesrepublik Deutschland. Wie das alles kam und was der Notruf damit zu tun hat, darüber haben wir mit seinem Sohn Pierre-Enric Steiger gesprochen. Er ist heute der Präsident der Stiftung und war live zu Gast im Studio!

Unfall nachgestellt! – Videoproduktion

Wir haben speziell für diese Sendung eine aufwendige Videoproduktion durchgeführt. Zusammen mit dem DRK-Kreisverband Witzenhausen, dem Medienwerk Werra-Meißner und AlmerodeLIVE haben wir einen Verkehrsunfall nachgestellt.
Anhand dieser Szenen, werden wir euch die Themen Notruf und erste Hilfe genauer erläutern.

Notruf absetzen

Wie setze ich einen Notruf richtig ab und was passiert eigentlich, wenn ich aufgelegt habe? Wir haben mit euch hinter die Kulissen der Rettungskette geschaut und dabei viel wissenswertes erfahren.

Erste Hilfe!

Direkt vor mir passiert ein Unfall oder eine ältere Dame in der Stadt bricht zusammen…Nicht wegschauen, Helfen!
Die erste Hilfe war ein Leitthema unserer Sendung. Dafür haben wir professionelle Unterstützung engagiert. Das deutsche Rote Kreuz zeigte uns, wie wir richtig erste Hilfe leisten können.

Hilfe! – Die Küche brennt!

Ein kurzer Augenblick weg vom Herd und schon steht die Pfanne in Flammen. Feuer wird doch mit Wasser gelöscht…NEIN, in diesem Fall nicht! Einfach Ruhe bewahren und richtig handeln ist angesagt. Wir haben euch gezeigt, wie ihr einen Fettbrand richtig löscht. Und nicht nur das! Im Haushalt kann viel mehr passieren und deswegen haben wir noch einige weitere Dinge angesprochen, die ihr sicher verhindern könnt!

Fragen an unsere Studiogäste

Während der Sendung werden sich bei euch eventuell Fragen ergeben. Unsere Studiogäste Kisten Schöffel (DRK-Kreisverband) und Oliver Bolte (Kreisbrandmeister) beantworteten euch gerne eure Fragen. Dafür konntet ihr während der Sendung den Live-Chat nutzen.

Wenn Stau, Rettungsgasse bilden!

Diesen Spruch findet ihr mittlerweile überall! Wir wiesen noch einmal die Notwendigkeit der Rettungsgasse hin. Aber nicht einfach nur so…Dafür haben wir uns etwas nettes einfallen lassen.

Live-Musik

Für eine kleine Abwechselung in der Sendung hatte die Band “Graveyard Blondes” gesorgt. Sie haben ein paar Musikstücke zum Besten gegeben. Die Graveyard Blondes sind eine regionale Band aus Großalmerode und haben bereits diverse Veranstaltungen musikalisch begleitet.

Technik hinter dem Notruf

25 Jahre Deutsche Telekom AG – vom öffentlichen Unternehmen zur  Aktiengesellschaft | Deutsche Telekom

Wir haben nicht nur hinter die Kulissen des Notrufs gesehen, sondern haben uns auch die technischen Aspekte erklären lassen. Dafür haben wir mit Markus Jodl und Holger Debelts von der Deutschen Telekom AG gesprochen. Im Interview wurden mit Ihnen verschiedene technische Fragen zum Notruf und der 112 geklärt.

Landrätin zu Gast im Studio

Werra-Meißner: Nicole Rathgeber tritt für die Freien Wähler zur  Landratswahl an | Witzenhausen

Jung, dynamisch und erst seit 01.01.22 im Amt. Unsere neue Landrätin Nicole Rathgeber (Werra-Meißner Kreis). Auch Sie war für ein Interview bei uns im Studio. Sind wir im Kreis mit unserem Rettungswesen gut aufgestellt und was können wir gegen den Personalmangel in den Hilfsorganisationen tun? Musste Frau Ratgeber auch schon einmal selbst die 112 wählen? und wenn ja, warum? Diese und andere Fragen haben wir ihr gestellt.


Bei Fragen zur Sendung bitte an unser PR-Team wenden.

Der Trailer zur Livesendung…


Wir bedanken uns für die Unterstützung bei: