Kernstadt


Advent, Advent, die Wohnung brennt!

Statistisch gesehen gibt es zum Jahresende ca. 9.000 Wohnungs- und Gebäudebrände mehr als in den restlichen Monaten des Jahres. Dies ist leider einer eigentlich schönen Zeit geschuldet… So besinnlich und schön die Adventszeit auch ist, sorgt sie dennoch für ein erhöhtes Risiko an Bränden. Viele Bürger*innen sind sehr leichtsinnig im Umgang mit Kerzen, sodass im schlimmsten Fall ein “Hausbesuch” der…


Übung F2Y – brennt Heuballen an Scheune

Am Donnerstag, den 25.11.2021 stand ein etwas anderer Übungsdienst des Standort Kernstadt an.Es wurde ein Brand eines Heuballens an einer Scheune auf Gut Giesenhagen mit vermisster Person angenommen und so rückte man mit Blaulicht und Martinshorn an, nachdem zuvor via GroupAlarm App alarmiert wurde.An der Einsatzstelle wurde sogleich begonnen, die Löschwasserversorgung aus dem bei Gut Giesenhagen angelegten Feuerlöschteich aufzubauen.Es wurden…


Atemschutzunterweisung und -übung

Am Donnerstag, den 18.11.2021 fand am Standort Rommerode eine Unterweisung für Atemschutzgeräteträger statt. Im Anschluss ging es auf das Gelände der Fa. VGT DYKO, wo an verschiedenen Stationen das Arbeiten unter Atemschutz geübt wurde. 5 Stationen gab es, an denen es um das bewegen von Lasten oder das Überwinden von Hindernissen ging. Beides, also Unterweisung und Übung, sind einmal im…



CSA-Gewöhnungsübung

Am Dienstagabend nahmen vier Einsatzkräfte der Standorte Kernstadt und Rommerode an einer Gewöhnungsübung für Chemiekalienschutzanzüge (CSA) teil.An mehreren Stationen wurde die Bewegung, Fingerfertigkeit und auch die Zusammenarbeit im Trupp geübt.Danke an die Feuerwehr Hess. Lichtenau für die Ausrichtung der Übung.Zusammen mit der Feuerwehr Hessisch Lichtenau, sowie der Feuerwehr Waldkappel bilden wir die “Gefahrstoffgruppe West”.Mehr Infos dazu findet ihr hier: https://feuerwehr-grossalmerode.de/gefahrstoffgruppe…


Erfolgreiche Ausbildung

Am gestrigen Samstag haben die Kameraden Florian Arzer, Marcus Studenroth, Benjamin Bauer (alle Standort Kernstadt) und Leon Dittel (Standort Uengsterode) erfolgreich ihre Truppmann Teil 2 Prüfung absolviert. Damit ist die Truppmannausbildung abgeschlossen und der Weg für weitere Lehrgänge vorbereitet. Wir gratulieren Euch und wünschen viel Erfolg bei den weiteren Lehrgängen!


Hoher Staatsbesuch

Wir hatten heute hohen Besuch in Großalmerode und konnten im Standort Kernstadt den hessischen Staatsminister, Herrn Axel Wintermeyer willkommen heißen. Er hat sich im Rahmen seiner Sommerreise das Projekt von Almerode LIVE angesehen, die auch unsere Online-Dienste während des Lockdowns technisch möglich gemacht haben und ein temporäres Studio in den Räumlichkeiten der Wache aufgebaut haben.


⚠🚨ACHTUNG! ⚠🚨 HYDRANTENÜBERPRÜFUNG!

Die Freiwillige Feuerwehr Großalmerode überprüft in den Sommerferien (Donnerstag Abends) in der Kernstadt die Hydranten. Dies ist notwendig, damit die Hydranten auch im Ernstfall zur Löschwasserversorgung genutzt werden können und die Kameradinnen/Kameraden keine böse Überraschung erleben. Es kann durchaus sein, dass sich bei der Überprüfung abgelagerte Partikel im Rohrleitungsnetz lösen und sich das Trinkwasser etwas trübt. Das ist kein Grund…


Übungsdienst am See

Beim heutigen Übungsdienst des Standorts Kernstadt ging es um die FwDV 3 (Feuerwehr Dienstvorschrift 3), Löschangriff mit Wasserentnahme aus offenem Gewässer.