Rommerode



Advent, Advent, die Wohnung brennt!

Statistisch gesehen gibt es zum Jahresende ca. 9.000 Wohnungs- und Gebäudebrände mehr als in den restlichen Monaten des Jahres. Dies ist leider einer eigentlich schönen Zeit geschuldet… So besinnlich und schön die Adventszeit auch ist, sorgt sie dennoch für ein erhöhtes Risiko an Bränden. Viele Bürger*innen sind sehr leichtsinnig im Umgang mit Kerzen, sodass im schlimmsten Fall ein “Hausbesuch” der…


Auch Helfer brauchen Hilfe

Manche Einsätze lassen sich nicht gut Verdauen… Um in Zukunft besser auf traumatische Einsätze vorbereitet zu sein oder zu wissen wen man in einer solchen Situation um Hilfe für Betroffene und auch Einsatzkräfte ansprechen kann, hatte der Standort Rommerode am Donnerstag, 25.11.2021 Andre Marczyk vom DRK Witzenhausen als Gastdozenten eingeladen.Er ist speziell für den Bereich der PSNV (Psychosoziale Notfallversorgung) ausgebildet….


Atemschutzunterweisung und -übung

Am Donnerstag, den 18.11.2021 fand am Standort Rommerode eine Unterweisung für Atemschutzgeräteträger statt. Im Anschluss ging es auf das Gelände der Fa. VGT DYKO, wo an verschiedenen Stationen das Arbeiten unter Atemschutz geübt wurde. 5 Stationen gab es, an denen es um das bewegen von Lasten oder das Überwinden von Hindernissen ging. Beides, also Unterweisung und Übung, sind einmal im…


Glückwunsch zum bestandenen Truppführerlehrgang

Herzlichen Glückwunsch an die beiden Kameraden vom Standort Rommerode und den restlichen Teilnehmer*innen aus dem Werra-Meißner Kreis für den erfolgreichen abgeschlossenen Truppführerlehrgang.Bildquelle: Facebook, Kreisfeuerwehrverband Werra-Meißnerhttps://www.facebook.com/167265263363971/posts/4512679188822535/?sfnsn=scwspwa


CSA-Gewöhnungsübung

Am Dienstagabend nahmen vier Einsatzkräfte der Standorte Kernstadt und Rommerode an einer Gewöhnungsübung für Chemiekalienschutzanzüge (CSA) teil.An mehreren Stationen wurde die Bewegung, Fingerfertigkeit und auch die Zusammenarbeit im Trupp geübt.Danke an die Feuerwehr Hess. Lichtenau für die Ausrichtung der Übung.Zusammen mit der Feuerwehr Hessisch Lichtenau, sowie der Feuerwehr Waldkappel bilden wir die “Gefahrstoffgruppe West”.Mehr Infos dazu findet ihr hier: https://feuerwehr-grossalmerode.de/gefahrstoffgruppe…


Glückwunsch zum bestandenen Maschinistenlehrgang

Herzlichen Glückwunsch Sascha Markert (vom Standort Rommerode) und den restlichen Teilnehmer*innen aus dem Werra-Meißner Kreis für den erfolgreichen abgeschlossenen Maschinistenlehrgang.Bildquelle: Facebook, Kreisfeuerwehrverband Werra-Meißner


Christoph “traut” sich…

Standort Rommerode: Am letzten Samstag waren wir bei der kirchlichen Trauung unseres stellvertretenden Wehrführers Christoph und seiner Frau Sandra, die ebenfalls Mitglied der Einsatzabteilung Rommerode ist, dabei. Unser Löschfahrzeug fungierte als Hochzeitskutsche für die Braut zur Kirche und für das Brautpaar zur Feierlocation. Wir standen vor der Kirche Spalier und waren anschließend noch zum Umtrunk im DGH Rommerode. Wir wünschen…


Atemschutzübung in Eigenregie

Am 28. und 29.05. absolvierten viele Einsatzkräfte die alternative Atemschutzbelastungsübung am Standort der Kernstadt.Diese zählt in diesem Jahr ausnahmsweise als Ersatz für den sogenannten Streckedurchgang. Da die Atemschutzübungsstrecke in Eschwege immer noch geschlossen ist, wurde aus einigen Stationen eine Übung zusammen gestellt, die den Einsatzkräften die nötige Belastung abverlangt.Danke an die Kameraden vom Standort der Kernstadt für die Organisationen und…