Sturmwarnung des DWD!

Der deutsche Wetterdienst warnt vor erheblichen Sturmböen in der kommen Nacht, bis zum Donnerstagabend! Hier könnt ihr euch auf dem Laufenden halten: Warnungen Großalmerode, DWD Quelle: Deutscher Wetterdienst (www.dwd.de)

Weiterlesen

Herzlich Willkommen

Bei der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Großalmerode “Gut Ding will Weile haben”So auch unsere neue Website!Vor über einem Jahr haben wir ein neues PR-Team für unsere Öffentlichkeitsarbeit gegründet und damit begonnen ein neues Marketingkonzept der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Großalmerode zu erarbeiten, so dass wir uns als öffentlich-rechtliche Feuerwehr Großalmerode mit allen Standort außenwirksam einheitlich präsentieren können.Den Grundstein bildete das…


EINSATZ

Unterstützung Rettungsdienst

Stichwort: H1Y / Tragehilfe Rettungsdienst - Zeit: 23:12 Uhr

Eingesetzte Kräfte: Feuerwehr Großalmerode, Standort Kernstadt und Rettungsdienst


EINSATZ

Ölspur

Stichwort: H1 / Ölspur - Zeit: 16:08 Uhr

Eingesetzte Kräfte: Feuerwehr Großalmerode, Standorte Kernstadt, Epterode und Rommerode, Technischer Betrieb Bauhof Großalmerode


EINSATZ

Notfall Türöffnung

Stichwort: H1Y - Notfall Türöffnung - Zeit: 19:33

Eingesetzte Kräfte: Feuerwehr Großalmerode Standort Kernstadt, Polizei


Glückwunsch zum bestandenen Maschinistenlehrgang

Herzlichen Glückwunsch Sascha Markert (vom Standort Rommerode) und den restlichen Teilnehmer*innen aus dem Werra-Meißner Kreis für den erfolgreichen abgeschlossenen Maschinistenlehrgang.Bildquelle: Facebook, Kreisfeuerwehrverband Werra-Meißner



EINSATZ

PKW durch Baum beschädigt!

Stichwort: H1 - Baum oder Gegenstand auf der Straße - Zeit:

Heute wurden wir zu einem umgestürzten Baum oder Gegenstand auf der Fahrbahn alarmiert. Wie sich herausstellte fiel der Baum auf ein vorbei fahrendes Auto, welches dadurch schwer beschädigt aber nicht eingeklemmt wurde. Gott sei Dank sind die Insassen mit dem Schrecken davon gekommen. Wir befreiten die Straße von dem umgestürzten Baum, so dass diese wieder befahrbar war. Dabei mussten wir…


Offizielle Übergabe des MLF an die Bereichsfeuerwehr Trubenhausen/Weißenbach

Nachdem die Übergabe im vergangenen Jahr coronabedingt verschoben werden musste, konnte sie heute im kleinen Rahmen nachgeholt werden. Das neue Fahrzeug im Wert von 170.000 Euro hat bereits erste Einsätze absolviert. Den Kameradinnen und Kameraden vielen Dank für Ihren ehrenamtlichen Einsatz zum Schutze der Bevölkerung. Ich hoffe, dass das neue Fahrzeug sie nicht nur sicher zum Einsatzort fährt, sondern auch…