Wasserrettungsausbildung mit der DLRG

Am Donnerstag, dem 02.06.2022, übten die Einsatzkräfte des Standortes Rommerode zusammen mit der DLRG aus Witzenhausen die Wasserrettung mit dem Rettungsboot (RTB1).Die Kameraden der DLRG waren mit zwei Fahrzeugen und ihrem Boot angerückt. Im Gepäck hatten sie unter anderem zwei Eisrettungs/Überlebensanzüge vom gleichen Typ wie er auch für den Standort Rommerode beschafft werden soll. Einige Einsatzkräfte konnten so schonmal das…



EINSATZ

Mehrere Gebäude fallen Flammen zum Opfer

Stichwort: F3 - ähnliche Meldebilder - Zeit: 21:33

Am Abend des 26.05.22 kam es in Trubenhausen zu einem Brand mehrerer Gebäude. Die erste Alarmierung lautete „F2 – Garagenbrand“. Beim Eintreffen der ersten Kräfte stellte sich allerdings heraus, dass das Feuer bereits auf ein angrenzendes Wohnhaus übergegriffen hat. Dem zur Folge wurde durch die örtliche Einsatzleitung das Alarmstichwort hochgestuft und weitere Kräfte nachalarmiert. Zuerst war noch unklar, ob sich…


EINSATZ

PKW-Brand in Laudenbach

Stichwort: F1 - brennt PKW - Zeit: 15:21 Uhr

Am heutigen Nachmittag wurde der Standort Laudenbach zu einem PKW Brand alarmiert. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle war der Brand schon durch den Eigentümer gelöscht. Daher wurde erst einmal der Brandschutz sichergestellt und mittels der neuen Wärmebildkamera die Brandstelle begutachtet, welche durch ein wenig Wasser heruntergekühlt wurde. Im Nachgang wurden noch ausgelaufene Betriebsstoffe mittels Bindemittel aufgenommen und die Einsatzstelle an…


Jahreshauptversammlungen in Rommerode

Am Samstag, den 14.05.2022 fanden im Dorfgemeinschaftshaus Rommerode gleich zwei Jahreshauptversammlungen der Freiwilligen Feuerwehr Rommerode e.V. statt. Erst stand die Versammlung für das Jahr 2020 an, die wegen der Corona Einschränkungen im letzten Jahr ausfallen musste. Bereits nach 15 Minuten waren die Corona bedingt kurzen Berichte gehalten und die Veranstaltung konnte beendet werden. Nun gab es eine kurze Pause in der…


Drei neue Wärmebildkameras für die Feuerwehr Großalmerode

Am 09.05.2022 war es soweit, dass an die Großalmeröder Feuerwehrstandorte Laudenbach, Rommerode und Trubenhausen/Weißenbach jeweils eine Wärmebildkamera des Typs Flir K1 durch Bürgermeister Finn Thomsen übergeben werden konnten. Bis dato gab es im ganzen Stadtgebiet Großalmerode nur eine Wärmebildkamera, die aber auch schon in die Jahre gekommen ist und der Akku nur noch für eine Nutzungsdauer von 15 min reicht….


EINSATZ

Unterstützung bei Waldbrand

Stichwort: F WALD 2 / Brand eines Waldes mit Gefahr der weiteren Ausdehnung - Zeit: 16:10 Uhr

Am heutigen Sonntag nachmittag wurde der Standort Kernstadt zur Untersützung eines gemeldeten Waldbrands unweit der B7 bei Küchen alarmiert. Es stellte sich heraus, dass Holzstapel in Brand geraten waren und wir unterstützten die Löscharbeiten mit unserem TLF.


Übungsdienst Personenrettung mit dem DRK

Beim gestrigen Ausbildungsdienst waren die Kameraden vom DRK OV Großalmerode beim Standort Rommerode zu Gast.Zusammen haben wir eine Personenrettungsübung gemacht.Danke das ihr bei uns wart. Und wir freuen uns auf weitere gemeinsame Übungen und Ausbildungsdienste.Vielen lieben Dank an unsere Freunde, die Kameradinnen und Kameraden vom DRK OV Großalmerode.Es freut uns immer wieder, wie gut die Zusammenarbeit funktioniert.


Feuerwehr Großalmerode goes Social Media

Ab sofort gibt es bei Facebook und Instagram einen offiziellen Social Media Account der öffentlich-rechtlichen Feuerwehr.Die bisherigen Facebookseiten bleiben bestehen, da dies die Seiten der jeweiligen Feuerwehrvereine sind.Auf den offiziellen Accounts der öffentlich-rechtlichen Feuerwehr wird es zukünftig Infos zu Einsätzen, Ausbildungsdiensten, Bürgerinfos etc. geben. Unseren Facebook Account erreicht ihr HIER. Bei Instagram findet ihr uns unter @ffgroa


Standort Rommerode beim Musikzug

Am Sonntag, den 08.05.2022 fand der musikalische Frühschoppen des Musikzugs Großalmerode statt.Einige Kamerad*innen vom Standort Rommerode waren mit ihrem LF10 vor Ort und haben uns als Feuerwehr präsentiert.Die Kinder konnten mit der Kübelspritze Kegel umspritzen, was für Begeisterung gesorgt hat.Wenn eure Kinder bei der Feuerwehr mitmachen möchten, schaut doch auf den Seiten der Jugendfeuerwehr oder der Kinderfeuerwehr nach.