Warnung vor Glatteis!

Warnung vor Glatteis, durch gefrierenden Regen! Quelle DWD, Aktuelle Infos hier: https://www.dwd.de/DE/wetter/warnungen_gemeinden/warnWetter_node.html?ort=Gro%C3%9Falmerode


EINSATZ

Kaminbrand

Stichwort: F2 / Kaminbrand - Zeit: 19:42 Uhr

Zu einem weiteren Einsatz kam es am Abend des 22.12. in Laudenbach, zu dem die Standorte Laudenbach und Kernstadt alarmiert wurden. Weiter wurden die Kameraden aus Hess. Lichtenau mit der Drehleiter und der Bezirksschornsteinfeger alarmiert. Ebenfalls vor Ort waren die Polizei und der Rettungsdienst. Nachdem die Wohnung und der Schornnstein überprüft wurden, blieben zur weiteren Kontrolle der Schornsteinfeger und die…


EINSATZ

Mülltonnenbrand

Stichwort: F1 - brennt Mülltonne - Zeit: 14:21 Uhr

Heute kam es zu einem Mülltonnenbrand in Großalmerode. Durch das schnelle Eingreifen eines Anwohners konnte noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr größerer Schaden vermieden werden. Ebenfalls vor Ort war die Feuerwehr aus Hundelshausen mit der Wärmebildkamera.



Jahresabschluss bei den Löschdrachen

Am heutigen Mittwoch war die Kinderfeuerwehr Kegeln.Damit hat man das Jahr 2021 nochmal mit einer Aktion für die Löschdrachen abgeschlossen.Insgesamt 14 Kinder waren mit dabei.Wir wünschen den Löschdrachen ein frohes Weihnachtsfest und dass nächstes Jahrwieder viele Übungsdienste und schöne Aktionen stattfinden können.


EINSATZ

Notfalltüröffnung

Stichwort: H1Y / Notfalltüröffnung - Zeit: 23:44 Uhr



Willkommen in der Adventszeit

Herzlich Willkommen in unserem Adventskalender der freiwilligen Feuerwehr Großalmerode! Hinter jedem Türchen der nächsten 24 Adventstage verstecken sich Informationen von Almeröder Einsatzkräften, die sie euch in kurzen Videoclips erzählen. Wir wünschen euch viel Spaß mit dem Kalender und vor allem eine besinnliche Adventszeit, sowie ein schönes Weihnachtsfest.Hier gelangt ihr zum Adventskalender (Bild anklicken)–>


EINSATZ

Ölspur auf der L3225

Stichwort: H1 - Ölspur - Zeit: 16:15

Am heutigen Sonntag wurde der Standort Kernstadt zu einer Ölspur in die Faulbach alarmiert. Vor Ort stellte sich heraus, dass sich die Ölspur bis nach Rommerode zieht. Somit wurden die Standorte Epterode und Rommerode im Verlaufe des Einsatzes nachalarmiert.  


Advent, Advent, die Wohnung brennt!

Statistisch gesehen gibt es zum Jahresende ca. 9.000 Wohnungs- und Gebäudebrände mehr als in den restlichen Monaten des Jahres. Dies ist leider einer eigentlich schönen Zeit geschuldet… So besinnlich und schön die Adventszeit auch ist, sorgt sie dennoch für ein erhöhtes Risiko an Bränden. Viele Bürger*innen sind sehr leichtsinnig im Umgang mit Kerzen, sodass im schlimmsten Fall ein „Hausbesuch“ der…