Artikel von PR-Team LE

Drei neue Atemschutzgeräteträger im Stadtgebiet

Am Samstag den 10.02.24 haben unsere Kameraden Luca Wilhelm (Standort Laudenbach), sowie Sebastian Verwiebe und Tino Becker (beide Bereichsfeuerwehr Trubenhausen/Weißenbach) erfolgreich ihren Atemschutzgeräteträger Lehrgang bestanden. Wir gratulieren Euch ganz herzlich im Namen aller Standorte der Feuerwehr der Stadt Großalmerode.


F BMA

F BMAAm 1. Weihnachtsfeiertag wurde der Standort Laudenbach und Rommerode während des großen laufenden Einsatzes in Großalmerode zu einer auslösenden Brandmeldeanlage nach Großalmerode alarmiert. Da unser Einsatzleitwagen bereits im Einsatz war kamen die Kameraden aus Hessisch Lichtenau zur Unterstützung. Zum Glück stellte sich vor Ort heraus, dass es ein Falschalarm war.


4.Advent

🎄 HO HO HO! 🎄 Heute ist Heiligabend und in viele Familien kommen Weihnachtsmann oder Christkind und bringen die Geschenke. 🎁🎅🏻👼🏻 Auch, wenn es in diesem Jahr nicht mit „weißen Weihnachten“ klappt, wünschen wir euch fröhliche Feiertage! 💫 Eure Feuerwehr der Stadt Großalmerode


3.Advent

Weihnachten ist noch eine Woche entfernt! An manchen Tagen fühlt es sich an, als gäbe es überhaupt kein Licht. In ein paar Tagen wird es der „kürzeste“ Tag des Jahres sein, den wir größtenteils in Gesellschaft von Lichtern, Kerzen und vielleicht einem Kaminfeuer verbringen. Unter Berücksichtigung aller Vorsichtsmaßnahmen, die bei echten Kerzen getroffen werden, sind sie ziemlich sicher. Seien Sie…


Der Nikolaus war zu Besuch

Seltener Besuch im Feuerwehrgerätehaus Laudenbach. Am Nikolaustag hatte die Freiwillige Feuerwehr Laudenbach seltenen Besuch. Der Nikolaus hat den weiten Weg auf sich gekommen, um zahlreiche Kinderaugen zum leuchten zu bringen. Zusätzlich gab es in der Fahrzeughalle einen kurzen Gottesdienst mit einer Weihnachtsgeschichte über die Feuerwehr. Das Highlight des Abends war die kleine Ausfahrt für die begeisterten Kinder mit dem Feuerwehrauto….


Kaminbrand

Zu einem Schornsteinbrand wurden gestern um 22:39Uhr die Standorte Epterode, Kernstadt und Rommerode alarmiert. Beim Eintreffen stellte sich heraus, dass der Schornstein im oberen Viertel brennt. Mit Hilfe eines Schornsteinbesen wurde der Schornstein mehrere male gefegt und der Glanzruß wurde aus der unteren Wartungsöffnung am Schornstein entnommen. Gegen 23:30Uhr konnten die Bewohner in ihr Haus zurück und der Einsatz war…


2. Advent

…Die zweite Kerze brennt!Jeder von uns erlebt den Heiligen Abend anders. Für manche ist es die schönste Zeit des Jahres, für andere bedeutet es Stress.Dennoch versucht jeder, sich Zeit zu nehmen, um Zeit mit seinen Lieben zu verbringen oder einfach nur allein zu sein.Die meisten Menschen schmücken ihr Zuhause mit Kerzen, Ornamenten und Tannengrünpflanzen. Hier ein Tipp, denn das Tannengrün…


Die Adventszeit hat begonnen

Mit dem 1. Advent beginnen die meisten Menschen mit der Dekoration ihrer Häuser: Lichterketten an Sträuchern und Fenstern sorgen für weihnachtliche Stimmung bei allen. Die Tage werden kürzer und dunkler. Immer mehr Menschen genießen Abende bei Kerzen und Kaminfeuer. Vor allem der Adventssonntag gehört zum traditionellen Weihnachtsprogramm.Viele Menschen steigen aus Sicherheitsgründen auf LED-Kerzen um, weil diese mittlerweile fast echt aussehen….


Glückwünsche zum Lehrgang

Am heutigen Samstag waren drei unserer Kameraden zur Prüfung von zwei unterschiedlichen Lehrgängen. Luca Wilhelm hat erfolgreich seinen Truppführerlehrgang bestanden. Lara Eschstruth und Patrick Blumenstein sind ab heute ausgebildete Atemschutzgeräteträger. Wie gratulieren Euch ganz herzlich im Namen der Feuerwehr Großalmerode.


Baum auf Straße

In der Nacht zum Samstag wurde um 01:33 die Bereichsfeuerwehr Trubenhausen/Weißenbach und der Standort Uengsterode zu einem Baum auf der Straße zwischen Trubenhausen und Weißenbach alarmiert. Der Baum wurde mit Hilfe der Motorkettensäge klein geschnitten und von der Straße geräumt.