Artikel von PR-Team LE

Herzlichen Glückwunsch, Martin!

In der Woche vom 10.06. bis 14.06.2024 hat unser Kamerad Martin Jilg vom Standort Laudenbach den Verbandsführer an der Landesfeuerwehrschule erfolgreich absolviert. Zusammen mit den Kameraden Jonathan Beck (links im Bild) von der Feuerwehr Gersfeld hat Martin bereits im Dezember schon den Zugführer erfolgreich absolviert. Manchmal sind es die Zufälle, die einander stärken und motivieren. Herzlichen Glückwunsch, weiter so 👏🏻


DWD warnt!

Liebe Bürgerinnen und Bürger, Der DWD warnt! Ab den Nachmittagsstunden kommt es sowohl von Südwesten als auch von den Mittelgebirgen ausgehend zu teils schweren Gewittern mit (extremem) Unwetterpotenzial. Dabei können sich Superzellen bilden, die mit schweren Sturmböen, teils auch Orkanböen und größerem Hagel zwischen 3 und 5 cm einhergehen. Ist auch heftiger Starkregen mit Mengen um 30 l/qm innerhalb kurzer…


Du bist neugierig wenn die Sirene geht? Jetzt ist Schluss damit

Liebe Bürgerinnen und Bürger von Großalmerode, ab sofort müssen Sie nicht mehr neugierig sein, wenn die Feuerwehrsirenen ertönen! Die Feuerwehr der Stadt Großalmerode hat extra Personal abgestellt, damit Sie sich bei den Gerätehäusern einfinden können. Dort werden wir mittels digitaler Technik live über das Geschehen berichten. Bleiben Sie informiert und sicher! Ihre Feuerwehr der Stadt Grossalmerode


Osterfeuer in Rommerode

Am Ostersamstag den 30.03.2024 findet ab 18 Uhr das Traditionelle Osterfeuer der Freiwilligen Feuerwehr Rommerode statt. Die Freiwillige Feuerwehr Rommerode e.V freut sich auf Ihren Besuch.


Drei neue Atemschutzgeräteträger im Stadtgebiet

Am Samstag den 10.02.24 haben unsere Kameraden Luca Wilhelm (Standort Laudenbach), sowie Sebastian Verwiebe und Tino Becker (beide Bereichsfeuerwehr Trubenhausen/Weißenbach) erfolgreich ihren Atemschutzgeräteträger Lehrgang bestanden. Wir gratulieren Euch ganz herzlich im Namen aller Standorte der Feuerwehr der Stadt Großalmerode.


F BMA

F BMAAm 1. Weihnachtsfeiertag wurde der Standort Laudenbach und Rommerode während des großen laufenden Einsatzes in Großalmerode zu einer auslösenden Brandmeldeanlage nach Großalmerode alarmiert. Da unser Einsatzleitwagen bereits im Einsatz war kamen die Kameraden aus Hessisch Lichtenau zur Unterstützung. Zum Glück stellte sich vor Ort heraus, dass es ein Falschalarm war.


4.Advent

🎄 HO HO HO! 🎄 Heute ist Heiligabend und in viele Familien kommen Weihnachtsmann oder Christkind und bringen die Geschenke. 🎁🎅🏻👼🏻 Auch, wenn es in diesem Jahr nicht mit „weißen Weihnachten“ klappt, wünschen wir euch fröhliche Feiertage! 💫 Eure Feuerwehr der Stadt Großalmerode


3.Advent

Weihnachten ist noch eine Woche entfernt! An manchen Tagen fühlt es sich an, als gäbe es überhaupt kein Licht. In ein paar Tagen wird es der „kürzeste“ Tag des Jahres sein, den wir größtenteils in Gesellschaft von Lichtern, Kerzen und vielleicht einem Kaminfeuer verbringen. Unter Berücksichtigung aller Vorsichtsmaßnahmen, die bei echten Kerzen getroffen werden, sind sie ziemlich sicher. Seien Sie…


Der Nikolaus war zu Besuch

Seltener Besuch im Feuerwehrgerätehaus Laudenbach. Am Nikolaustag hatte die Freiwillige Feuerwehr Laudenbach seltenen Besuch. Der Nikolaus hat den weiten Weg auf sich gekommen, um zahlreiche Kinderaugen zum leuchten zu bringen. Zusätzlich gab es in der Fahrzeughalle einen kurzen Gottesdienst mit einer Weihnachtsgeschichte über die Feuerwehr. Das Highlight des Abends war die kleine Ausfahrt für die begeisterten Kinder mit dem Feuerwehrauto….


Kaminbrand

Zu einem Schornsteinbrand wurden gestern um 22:39Uhr die Standorte Epterode, Kernstadt und Rommerode alarmiert. Beim Eintreffen stellte sich heraus, dass der Schornstein im oberen Viertel brennt. Mit Hilfe eines Schornsteinbesen wurde der Schornstein mehrere male gefegt und der Glanzruß wurde aus der unteren Wartungsöffnung am Schornstein entnommen. Gegen 23:30Uhr konnten die Bewohner in ihr Haus zurück und der Einsatz war…